Google+ führt Unternehmens-Seiten ein!

Seit Anfang November können nun auch bei Google+ Unternehmenseiten erstellt werden – analog zu den Facebook-Fanseiten. Bisher war es bei Google+ lediglich möglich, Personen-Accounts anzulegen, was bereits zu großen Diskussionen führte, ob man nun seinen Klarnemen nutzen muss, oder auch Künstlernamen einsetzen darf. Dies wurde teilweise unterbunden. Derlei Probleme entfallen nun.

In Kürze einige wichtige Hinweise zu Google+ Unternehmens-Seiten: Google+ Unternehmensseiten kann man wie Personenprofile in die eigenen Kreise hinzufügen. Man selbst als Seite kann aber Personen erst dann in seine Kreise einordnen, wenn diese dem Unternehmen folgen. Dies hat den Hintergrund, dass Seiten, die ja erlaubterweise werblichen Charakter haben, nicht unbehelligt Personen mit Werbung überziehen können. Nur wer sich wirklich für ein Unternehmensthema interessiert, erhält als ‚Folgender‘, der das Thema ‚eingekreist‘ hat, Informationen in seinen Stream bzw. an seine Pinnwand.
Lesen Sie erste Eindrücke zu den neuen Google+-Seiten bei Wenke Richter auf digiwis.de

Noch ist Google+ jedoch nicht so konfortabel wie Facebook. Die Möglichkeit, mehrere Administratoren für eine Google+ Seite einzusetzen, existiert nicht: Diese Funktionalität soll aber bereits in Arbeit sein, noch in 2011 sollen Unternehmensseiten auf Google+ von mehreren Admin-Accounts aus pflegbar werden. NACHTRAG: Ab sofort können Administratoren (und natürlich Administratorinnen) bei Google+ eingerichtet werden.- Lesen Sie meinen kurzen Beitrag dazu, wie das geht.

Hier finden Sie den Link zur Seite, mit der Sie eine Google+-Seite erstellen können:
Google+-Seite erstellen. Eine übersichtliche Anleitung zum Erstellen der Seite finden Sie bei smo14.

Zuletzt noch der ZEIT-Artikel 8.11.2011 zum Thema: „Google hat mir das + weggenommen“

Folgende Blogbeiträge zu G+ könnten Sie ebenfalls interessieren:

Google+ Events – neue Funktion bei G+ (Juni 2012)
Google+ Open Source Handbuch (Nov. 2011)

Über Dr. Karin Windt

Dr. Karin Windt ist Inhaberin der Agentur webgewandt. Nachhaltigkeit im Internet. Sie unterstützt Kundinnen und Kunden bei ihren SEO-Projekten / der Weboptimierung und ihrem Social Media Auftritt. Sie ist Dozentin und Trainerin für Social Media Marketing, Online-PR und Suchmaschinenoptimierung.
Dieser Beitrag wurde unter Service abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.