Facebook Bewertungen – was sind das für blaue Sterne?

Rezension Facebook mit SternenMeine KundInnen fragten mich jüngst vermehrt nach den blauen Sternchen, die neuerdings auf Facebook-Unternehmensseiten unterhalb des Seitentitels zu sehen sind. Daher hier des Rätsels Lösung für alle kurz erklärt:

Facebook Rezensionen – mit Bewertungsstern

Seit November 2013 werden Bewertungen, symbolisiert durch blaue Sterne, prominent auf Facebook-Fanseiten angezeigt, direkt unterhalb des Seitennamens. Gezeigt werden die Gesamtanzahl der Bewertungen und der Bewertungsdurchschnitt (bei Mouseover) in Punkten.

Punktevergabe der Facebook Rezensionen

Facebook Bewertungen sind jedoch nichts Neues – es gibt sie bereits seit Anfang 2012. In mobilen Facebook-Apps werden Bewertungen schon länger  prominent angezeigt. Mit der Sichtbarkeit auch im Desktop Browser geht Facebook nun weitere Schritte in Richtung Bewertungsportal. So soll man beim Besuch einer Seite mit guten Rezensionen gleich einen positiven Eindruck erhalten.

Wie bewertet man ein Unternehmen auf Facebook?

Nach Suche und Aufruf einer Facebook Unternehmensseite sehen UserInnen ein Bewertungsfenster in der Chronik rechts ein wenig unterhalb des Kopfbildes – dort können sie bis zu 5 Sterne vergeben und zusätzlich einen Kommentar hinterlassen, wie sie die Seite und das Angebot beurteilen.

Vergibt man allein Sterne, wird die eigene Bewertung in der Gesamtzahl der Sterne anonym einbezogen, der eigene Name taucht nicht in den Rezensionen auf. Bei Eintrag eines Bewertungskommentars kann man in den Einstellungen festlegen, welchen Grad an Öffentlichkeit dieser haben soll. Unter Umständen möchte man die Rezension nur im Freundeskreis sichtbar machen.

Feld um Bewertungen für eine FB-Seite einzutragenBestehende Bewertungen einer Unternehmensseite werden als ‚rezensiert‘ auf der Seite angezeigt; die vorgenommenen Rezensionen werden im Newsfeed der eigenen Freunde angezeigt.

Hopp oder top: Bewertungen auf Facebook ausblenden

Zu beachten ist: Da Bewertungen nicht obligatorisch öffentlich abgegeben werden (müssen), kann die Rezensionsmöglichkeit leicht mißbraucht werden, um Mitbewerber schlecht einzustufen. Zudem können Facebook-Seitenadmins weder auf positive noch auf negative Rezensionen antworten oder einzelne Bewertung löschen (lassen). Man kann die Bewertung lediglich melden oder als Spam markieren.

Wem das zu heikel ist, oder wer in einem sehr konkurrenten Markt unterwegs ist, kann Bewertungen nur komplett abschalten, um schädlichen Negativbewertungen vorzubeugen, nach dem Motto hopp oder top:

Seite bearbeiten -> Seiteninfo aktualisieren -> Postadresse entfernen -> Speichern

Der NACHTEIL dieser Lösung: Mit dem Entfernen der Adresse stellt man nicht nur die (auch positiven) Bewertungen ab, sondern entfernt auch weitere Funktionen wie Einchecken auf Seiten/an Orten sowie die Kartenanzeige.

Bislang gab es die Bewertungsfunktion bei allen Facebook Seiten in der Kategorie Lokales Geschäft (Facebook Places), nun wird sie auch auf dem Desktop bei Seiten, in denen eine Adresse hinterlegt wurde aktiviert. Für Näheres zu Facebook mit Ortsintegration lesen Sie bitte Annette Schwindts Beitrag „Check-in oder nicht: Braucht meine Facebook-Seite eine Ortsintegration? (Places)

Wie entfernt man eine versehentlich vergebene Unternehmens-Bewertung auf Facebook?

In das eigene Aktivitätenprotokoll gehen und rechts den Stift-Button anklicken. Die Auswahl “In Chronik zugelassen” verändern zu „Löschen“. Anschließend wird die Bewertung gelöscht.
Links neben dem Stiftsymbol kann man übrigens auch nachträglich den Öffentlichkeitsgrad der bestehenden Rezension / Bewertung verändern.

Vgl. zum Thema folgende nützliche Artikel:

Annette Schwindt (19.10.2013): http://www.schwindt-pr.com/2013/10/19/schaedigende-rezensionen-facebook-entfernen/

Jens Wiese auf allfacebook.de (8.11.2013): http://allfacebook.de/pages/bewertungen-von-seiten-werden-jetzt-auch-im-desktop-browser-deutlich-prominenter-dargestellt

Über Dr. Karin Windt

Dr. Karin Windt ist Inhaberin der Agentur webgewandt. Nachhaltigkeit im Internet. Sie unterstützt Kundinnen und Kunden bei ihren SEO-Projekten / der Weboptimierung und ihrem Social Media Auftritt. Sie ist Dozentin und Trainerin für Social Media Marketing, Online-PR und Suchmaschinenoptimierung.
Dieser Beitrag wurde unter Service abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.