Virtuelle Adventskalender im World Wide Web

Im Dezember werden wir im Internet mit virtuellen Adventskalendern aller Art und Couleur beglückt. Hier webgewandts subjektive Auswahl der gefundenen Exemplare:

Meine persönlicher Favorit aus der Kunstwelt, der bildwechsel-jahresendkalender, von Künstlerinnen bestückt. Ästhetisch ansprechend und anhaltend, er geht nämlich bis zum Jahresende. Man gewinnt schöne Ansichten und Aussichten:
http://bildwechsel.org/jahresendkalender2011/

Der Kalender in Form einer Charity-Aktion: Jeden Tag wird auf eBay eine Dienstleistung oder ein schöner Gegenstand versteigert (Erläuterungen dazu hier), die/der von Menschen gespendet wurde. Der Erlös kommt kambodschanischen Kindern zugute. Initiatorin der Aktion ist “Nasenfaktor”-Strategin Heide Liebmann. Hier gehts zum Kalender, jeden Tag wird der Link zur aktuellen Auktion gepostet:
http://www.heide-liebmann.de/blog/

Kalender von existenzielle. das online-magazin für frauen in der wirtschaft – mit Verlosung interessanter Dinge. Beteiligen kann man sich per eMail. Am 1.12. gibt es das Buch “REWORK: BUSINESS – INTELLIGENT & EINFACHzu gewinnen:
http://www.existenzielle.de/cms/Magazin/index-a-3.html

Kalender der Stiftung Warentest, der zunächst nicht funktionierte. Die Fehlermeldung: “Die Webseite, die Sie öffnen möchten, kann nicht angezeigt werden, da sie eine ungültige oder unbekannte Form der Kompression verwendet.” Da dürfte also auch das Auflegen kalter Kompress(ion)en auf die virtuelle Stirn nichts nutzen – vermutlich wurde das Portal noch nicht getestet :-)
Inzwischen funktioniert er aber, und es schneit sogar. Es werden Dinge verlost, heute am  1.12. ein Apple IPad2:
http://www.test.de/advent

Bei Chip online gibt es einen Download-Adventskalender unter dem Motto “Softes statt Süßes”- mit 24 exklusiven Vollversionen einer Software zum Gratis-Download (Kann nur benutzt werden, wenn man Flash aktiviert hat).
http://www.chip.de/artikel/Download-Adventskalender_33781926.html

Noch ein Tipp aus der Offlinewelt: Brot für die Welt vertreibt einen immerwährenden Adventskalender zum Thema HIV/Aids für 3,- Euro. Jeden Tag steht der Ausspruch einer betroffenen oder engagierten Person im Mittelpunkt. Für jeden Adventstag gibt es dazu einen passenden Bibelvers und ein kurzes Gebet.
https://www.brot-fuer-die-welt.de/shop/Themen—Aktionen/HIV-Aids/Adventskalender–Positiv-leben-.html

Falls Sie weitere interessante Adventskalender kennen, lassen Sie es mich wissen – schreiben Sie einen Kommentar!

Über Dr. Karin Windt

Dr. Karin Windt ist Inhaberin der Agentur webgewandt. Nachhaltigkeit im Internet. Sie unterstützt Kundinnen und Kunden bei ihren SEO-Projekten / der Weboptimierung und ihrem Social Media Auftritt. Sie ist Dozentin und Trainerin für Social Media Marketing, Online-PR und Suchmaschinenoptimierung.
Dieser Beitrag wurde unter Service abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Virtuelle Adventskalender im World Wide Web

  1. Gesundheit.de sagt:

    Adventskalender-Freunde aufgepasst! Gesund und fit durch die Adventszeit mit unserem Adventskalender – http://www.gesundheit.de/ernaehrung/gesund-durchs-jahr/gesunde-weihnachten/adventskalender

  2. Liebe Frau Dr. Windt,
    Sie sind mir virtuell beim Charity-Adventskalender von Heide Liebmann über den Weg gelaufen und nun soeben auch im WEC. Gerne ergänze ich Ihre Adventskalender-Sammlung mit den gezeichneten Adventsengeln, die jeden Tag in meinem Blog einfliegen. http://www.freiraumfrau.de
    Mit adventlichen Grüßen,
    Angelika Bungert-Stüttgen